WinSPS-S7

Allgemeines zu WinSPS-S7 V6

WinSPS-S7 ist ein Programmiersystem für die Steuerungen S7-300, S7-400 und VIPA-Steuerungen (100V,200V,300S,500).

Die wichtigsten Features:

  • Programmierung in AWL,FUP,KOP

  • Moderne und komfortable Bedienoberfläche

  • IntelliSense (Autovervollständigung) bei der Programmierung

  • Integrierte Software-SPS

  • Import- und Export von STEP®7-Programmen

  • Verwendung von SIEMENS MPI/DP-Interfaces -Pro-Edition-

  • Verwendung von NETLink-Adapter oder direkter Zugriff über TCP/IP -Pro-Edition-

  • Hardwarekonfigurator für S7-300® und VIPA-Steuerungen -Pro-Edition-

  • Diagnosemöglichkeiten (Baugruppenzustand, USTACK, BSTACK) -Pro-Edition- (im Simulatormodus auch in der Standard-Edition möglich)

  • Beobachten von Bausteinen -Pro-Edition- (im Simulatormodus auch in der Standard-Edition möglich)

  • Beobachten von Variablen -Pro-Edition- (im Simulatormodus auch in der Standard-Edition möglich)

  • Live-Verwendungsstellen (Liste der Verwendungsstellen eines Operanden oder einer Variablen, ohne Zeitverzug)

  • Webserver für die Beobachtung der Variablentabelle auf einem externen Gerät (z.B. Smartphone)

  • Sprachausgabe bei Änderung eines Wertes in der Variablentabelle. Für die Verwendung mit einem drahtlosen Heatset.

  • uvm.

Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Copyright © 2016 - 2018 Valdata Consulting GmbH